Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ziehenschule

Aktuelles:

Rückblick: Vernissage 2015

Am 13.05. fand die 3. Vernissage an der Ziehenschule statt. Bilder, Plastiken, Zeichnungen und viele weitere Schülerarbeiten der letzten Monate wurden im Neubau der Ziehenschule ausgestellt. Kleine Snacks und Getränke wurden im Foyer angeboten. Untermalt wurde das Ganze durch Live-Musik von Juliana da Silva, Martin Weitzmann und Alfred Zwerenz. Die Ausstellung wurde von den anwesenden Schülern, Eltern und Lehrern sehr gut angenommen. Die Besucher zeigten sich begeistert von den künstlerischen Kreationen der Ziehenschüler. Allen die nicht anwesend waren kann ein Besuch im nächsten Jahr wärmstens ans Herz gelegt werden. Eindrücke gibt es in der Fotogalerie.

Sonnenfinsternis an der Ziehenschule

Am 20.03.15 beobachteten 23 Klassen und zahlreiche Einzelpersonen gespannt die Sonnenfinsternis in der Ziehenschule. Schon Tage vor dem Ereignis bereiteten sich die Lehrer und die Schüler aus der Astronomie-AG vor. Es wurden mehrere Teleskope aufgestellt, darunter eines, das eine Projektion auf einen Schirm warf und ein ‚H-alpha‘ Teleskop, durch das man sogar durchsehen konnte. Außerdem gab es noch Solarskope, von denen eines im Rahmen einer besonderen Lernleistung von einer Oberstufenschülerin gebaut worden war. Jeder konnte auch mit einer speziellen Sonnenfinsternis-Brille in die Sonne schauen, wobei einige Brillen aus unerklärlichen Gründen verschwanden…

Daniel Kopisitskiy, 7a

Fotos von der Sonnenfinsternis gibt es in der Bildergallerie.
Extra: Ein Lückentext zur Sonnenfinsternis für alle Franz-bilis ab Klasse 9.

Betriebspraktikum in Bordeaux

Ein lesenswerter Beitrag über das Betriebspraktikum in Bordeux ist steht zum Nachlesen im Bilingualen Teil der Homepage bereit: Zum Artikel.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen